Europäischer Verband der nationalen Fachverbände der Kaltbandhersteller.

CIELFFA ...

... the European Federation of the National Associations of Cold Rolled Narrow Steel Strip Producers.

... est une association européenne regroupant les syndicats nationaux des lamineurs à froid.

1. Juli 2016

Ab 01. Juli 2016 übernimmt Martin Kunkel die Geschäftsführung. Er folgt auf Dr. Bettina Schwegmann, die den Verband seit 2009 leitet. Herr Kunkel kommt von der Wirtschaftsvereinigung Stahl, bei der er seit 1989 tätig ist, zuletzt als stellvertretender Leiter des Geschäftsfeldes Politik. Dr. Schwegmann wird ab dem 01.07.2016 die Geschäftsführung des Märkischen Arbeitgeberverbandes

Juan Ramis (Arania) ist neuer CIELFFA-Präsident und Michael Ullrich (Bilstein) neuer Vorsitzender des Technischen Komitees der Cielffa

20.10.2020

Heute haben die Cielffa-Mitglieder einen neuen Präsidenten und Vorsitzenden des Technischen Komitees gewählt. Das Präsidentenamt hat nun Herr Juan Ramis, Geschäftsführer, Arania (Spanien) inne, Nachfolger von Herrn Rey-Baltar, der das Präsidentenamt aufgrund seines Ruhestandes niedergelegt hat. Die Leitung des Technischen Komitees übernimmt fortan Herr Michael Ullrich, CTO, Bilstein Group (Deutschland). Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit!

 

 

CIELFFA Webmeeting, 20. Oktober 2020, 10-12 Uhr

 

Wir laden alle Mitglieder herzlich zu unserem ersten Webmeeting ein!

Themen auf der Agenda sind:

  • Automarkt: Entwicklungen und mögliche Szenarien (Dr. Foltz, pwc strategy&)
  • EU Handelspolitik: z. B. Steel Safeguards, Carbon Border Adjustment Mechanisms, BREXIT (Ms. Selandari, Orgalim)
  • Wahlen für das Amt des Präsidenten, des Vorsitzenden des Technischen Komitees

 

 

6. SCT - Internationale Konferenz über Stähle in PKW und LKW

NEUER TERMIN

Die Veranstaltung ist verschoben auf 5 – 9 September 2021. Der Veranstaltungsort bleibt der gleiche.

Vom 14. bis 18. Juni findet in Mailand / Italien die 6. SCT - Internationale Konferenz über Stähle in PKW und LKW statt.  Die Konferenz enthält mehr als 150 Präsentationen aus Industrie und Forschung. Das Motto lautet „Die Automobil-, Zuliefer- und Stahlindustrie zusammenbringen“. Dies stärkt das, worum es in der modernen Stahlindustrie geht: Partnerschaften über Wertschöpfungsketten hinweg, die sich aus Fachleuten aus Industrie, Forschung und Entwicklung zusammensetzen. Das zweite Motto von SCT 2020 lautet: „Zukünftige Trends in der Stahlentwicklung, Verarbeitungstechnologien und -anwendungen“.

Die Hauptthemen sind:

  • Stahlkomponenten in PKW und LKW
  • Herstellung von Bauteilen
  • Neue Hochleistungsstähle
  • Modellierung, Simulation und Test
  • Spezialthema: LEICHTES Schmieden

500 Experten aus aller Welt werden voraussichtlich am 6. SCT in Mailand teilnehmen. SCT bietet Ihnen nicht nur ein qualitativ hochwertiges Programm, sondern auch wichtige Vertreter des internationalen Geschäfts in der Ausstellung.

Über den speziellen Buchungslink für FVK- und CIELFFA-Mitglieder erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.